History

Chapter Nomads des Black Rider MC

 

Das Chapter  "NOMADS" des Black Rider MC,  wurde im Jahr 2000 gegründet. Es setzte  sich Anfangs mit Membern aus dem Stuttgarter Raum zusammen. Mit dem Lauf der Jahre verlagerte es sich in den Schwarzwälder Raum. Viele Member kommen aus dem Raum Villingen, Schramberg, dem Kinzigtal und Freiburg, dem Raum Bodensee und der Schweiz.

Momentan besteht das Chapter aus 15 Fullmembern und 2 Prospects. Das Durchschnittsalter im Chapter bewegt sich weit über der 45er Marke. Der älteste Member ist 57 und der Jüngste 38 Jahre alt. Einige kennen daher noch die wilde Anfangszeit des Black Rider MC, ende der Siebziger -  und Anfang der Achzigerjahre.

Das Biken steht bei den Nomaden im Vordergrund. Die meisten Member fahren Harley und nur noch ganz wenige sind mit dem Japaner unterwegs. Nicht selten sind die Nomaden 10000 Km im Jahr "On the Road", was Angesichts des rauen Wetters, gerade im Schwarzwald eine Menge ist.

Freundschaftliche Beziehungen führt man auch zu Clubs im Ausland, wie dem Black Soul MC Austria und dem Steel Eagel MC Swizerland.

....... - C.W
00:00 / 00:00